Lade Veranstaltungen

Meine Frau Ulrike und ich waren dreimal auf großer Fototour in Südafrika, haben dort insgesamt 15 Wochen verbracht und waren jedes Mal tief beeindruckt von den Städten, den Menschen, den Landschaften und vor allem von den „wilden“ Tieren.

Wir waren in den großen Städten (Johannesburg, Pretoria, Kapstadt, Durban) unterwegs, besuchten das Kap der Guten Hoffnung und die südlichste Spitze des Kontinentes, das Cape Agulhas.

Im Landesinnern bewunderten wir die Wasserfälle und Schluchten des Blyde River.

Die Tierwelt erlebten wir im Pilanesberg-Nationalpark, im  Addo Elephant Nationalpark, im Hluhluwe-Nationalpark, in den Wetlands von iSimangaliso und – immer wieder als Höhepunkt jeder Reise – im Krüger Nationalpark.

Wir hatten als Selbstfahrer viel Zeit, die Tiere in Ruhe zu finden und zu intensiv zu beobachten. Jeden Tag gab es spannende Tierbegegnungen, nicht nur mit den „Big Five“, sondern auch mit unzähligen anderen großen und kleinen Tieren.

In der Multivisionsshow nehmen wir unsere Zuschauer mit nach Südafrika, zeigen unsere besten Fotos und Filme, erzählen live von unseren Erlebnissen, und teilweise sind die Bilder mit Musik untermalt.

Entstehungsjahr: 2019
Dauer: ca. 2 x 50 Minuten plus 20 Minuten Pause